Zum Hauptinhalt springen

Nördlinger Weihnachtsengel

Ortsverband: Nördlingen |

Der Advent fällt nicht aus. - Die Frauen des DEF Nördlingen sind bekannt dafür, dass sie niemanden vergessen. Schon im ersten Lockdown zu Ostern haben sie ihre Frühlingsüberraschungen im Seniorenstift übergeben. Das ganze Jahr über haben sie telefonisch und übern Zaun und unter freiem Himmel für Austausch und Begegnung gesorgt und zusammengehalten. 

So auch im Advent, der normalerweise mit einer großen Adventsfeier gemeinsam mit dem Seniorenbeirat der Stadt begangen wird. Das war freilich dieses Jahr nicht möglich. Aber auch und gerade vor Weihnachten soll niemand vergessen sein und sich im weniger werdenden Licht allein fühlen.

Also haben die Nördlinger Weihnachtsengel eingekauft, gebacken und Geschenktüten gefüllt. In der Weihnachtsbäckerei entstanden große weiße Engel, das Gewand und die Flügel mit einem Rand aus Zuckerguss und mit silbernen Liebesperlen verziert und schließlich mit Puderzucker überschneit. Jeder Engel steckte schön hygienisch in einer Cellophantüte mit Sternchenmuster. 

Auch andere weihnachtliche Köstlichkeiten fanden den Weg in die Weihnachtstüten, die dann Elisabeth Strauß und die Frauen des Nördlinger Frauenbundes in das Seniorenheim zur Verteilung trugen. Den Gaben lag auch ein wie eine Urkunde gerollter Weihnachtsbrief von DEF und Ev.-luth. Kirchengemeinde bei:

Engel für Seniorinnen

Seit der Geburt des Jesukindes in der Heiligen Nacht ist  Weihnachten ein Fest der Liebe, Begegnung und Freude.

Das Jahr 2020 hat uns allen aber viel Geduld und Verzicht abverlangt. Auch unsere jährliche  Adventsfeier kann deshalb in diesem Jahr leider nicht stattfinden. Deshalb wollen wir, der Deutsche Evangelische Frauenbund, die Kinder der Kindertagesstätte „Kunterbunt“ und die Ev. Luth. Kirchengemeinde Nördlingen Ihnen eine kleine Freude bereiten und Sie auf ein besinnliches Weihnachtsfest einstimmen.

Wir wünschen Ihnen gesegnete Weihnachten und viel Gesundheit auch im Neuen  Jahr 2021.

 

 

Zurück
© A.Strauß
© A.Strauß
© A.Strauß
© A.Strauß

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind für Sie da!

Deutscher Evangelischer Frauenbund Landesverband Bayern e. V.

Geschäftsstelle
Kufsteiner Platz 1
81679 München

Tel.: 089 /98 105 788
Fax: 089 /98 105 789

info@def-bayern.de

Bürozeiten:

Mo-Do:8.00 bis 16.00 Uhr
Fr: 8.00 bis 13.00 Uhr 
  

Geschäftsführerin: 
Katharina Geiger
katharina.geiger@def-bayern.de

Bildungsreferentin:
Dr. Bettina Marquis
bettina.marquis@def-bayern.de

Sekretariat:
Büroleiterin Maren Puls
info@def-bayern.de

 

Pflichtangaben

Seit 2009 ist der Landesverband nach dem Qualitätsmanagementsystem QVB zertifiziert. http://www.procum-cert.de/

Newsletter registrieren
Jetzt registrieren und aktuelle Informationen erhalten