Zum Hauptinhalt springen

Arbeitsschwerpunkte

Wir feiern: 120 Jahre Deutscher
Evangelischer Frauenbund e.V.

Arbeitsgemeinschaften

AEH und EAM

Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Haushaltsführungskräfte des Deutschen Evangelischen Frauenbundes e.V. Förderkreis Bayern

zur AEH Seite

Evangelische Arbeitsgemeinschaft Medien des Deutschen Evangelischen Frauenbundes Landesverband Bayern e.V.

zur EAM Seite

Gremienarbeit

Mitgliedschaft und Engagement in Verbänden

Der DEF verfolgt das Ziel, die Belange der Frauen in allen gesellschaftlichen Bereichen wirkungsvoll zu vertreten und gesellschaftspolitische Entscheidungen aktiv mit zu gestalten. Die Mitglieder des DEF engagieren sich daher ehrenamtlich in kirchlichen, gesellschaftlichen und politischen Gremien und Verbänden auf Orts-, Landes- und Bundesebene.

Der Landesverband Bayern ist unter anderem in folgenden Verbänden Mitglied:

  • Evangelische Frauenarbeit in Bayern (EFB)
  • Diakonisches Werk in Bayern (DW Bayern)
  • Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Erwachsenenbildung in Bayern (AEEB)
  • Bayerischer Landesausschuss für Hauswirtschaft (BayLaH)
  • Evangelisches Seniorenwerk Bayern
  • Evangelische Medienzentrale Bayern (EMZ)


Mitglieder sind unter anderem berufen in:

  • Prüfungsausschüsse für alle hauswirtschaftlichen Berufe
  • DLG Prüfungskommission für Urlaub auf dem Bauernhof


Frauen der Ortsverbände und Anschlussvereine engagieren sich zum Beispiel in:

  • Frauennetzwerken
  • Kirchenvorständen
  • Dekanatssynoden
  • Seniorenbeiräten
  • Stadt- und Gemeinderäten

Ökumene

Ökumene hat einen hohen Stellenwert beim DEF. Wobei die Ökumene nicht auf die Beziehung zur Römisch-Katholischen Kirche beschränkt ist, sondern weltweit gesehen wird. Der DEF ist Gründungsmitglied der AG Weltgebetstag und hat sich so von Anfang an in der Arbeit des Weltgebetstages engagiert, sowohl auf Landesebene, als auch in den Orts- und Anschlussvereinen und dadurch die Arbeit in den Gemeinden etabliert.

Daneben engagieren sich verschiedene Ortsverbände mit Patenschaften für Kinder in Indien, Afrika und Lateinamerika.

Als Landesverband haben wir eine Partnerschaft mit der OASE, einer Frauenorganisation der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Brasilien.

Aber vor Ort und auf Landes- und Bundesebene bestehen gute Verbindungen zum Deutschen Katholischen Frauenbund (KDFB). In direkter Partnerschaft veranstalten wir seit über 30 Jahren ökumenische Bibelseminare um das Verständnis für den jeweiligen anderen Glauben zu fördern.
Gemeinsam mit dem Katholischen Deutschen Frauenbund, Landesverband Bayern  (KDFB) veranstalten wir im Namen der Evangelischen Frauen Bayern (EFB) alle zwei Jahre in der Akademie für politische Bildung Tutzing (ApB) ein gesellschaftliches Frauenseminar.

Über den Bundesverband ist der DEF Landesverband Bayern auch Mitglied im Christinnenrat.

 

 

Soziale Einrichtungen

Haus für Mutter und Kind in Fürth und Haus am Kufsteiner Platz

Haus für Mutter und Kind in Fürth

zur Webseite

Haus am Kufsteiner Platz

mehr erfahren


Bildung

Veranstaltung zu Projekten und Bildungsthemen

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind für Sie da!

Deutscher Evangelischer Frauenbund Landesverband Bayern e. V.

Geschäftsstelle
Kufsteiner Platz 1
81679 München

Tel.: 089 /98 105 788
Fax: 089 /98 105 789

info(at)def-bayern.de

Bürozeiten:

Mo-Do:8.00 bis 16.00 Uhr
Fr: 8.00 bis 13.00 Uhr 
  

Geschäftsführerin: 
Katharina Geiger
katharina.geiger(at)def-bayern.de

Bildungsreferentin:
Dr. Bettina Marquis
bettina.marquis(at)def-bayern.de

Sekretariat:
Büroleiterin Maren Puls
info(at)def-bayern.de

 

Pflichtangaben

Impressum   Datenschutz

Seit 2009 ist der Landesverband nach dem Qualitätsmanagementsystem QVB zertifiziert. http://www.procum-cert.de/