Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltungsdetails

Online Kursreihe: Hauswirtschaft 4.0

Welche Apps können nachhaltiges Leben unterstützen?

Dieser Kurs richtet sich an Multiplikatorinnen der AEH, die hauswirtschaftliches Wissen an Jüngere vermitteln wollen. Apps, die zu diesem Thema passen, werden von der Referentin erklärt, auf Vor- und Nachteile hingewiesen. Ebenso werden Tipps und Tricks bei der Installation von Apps vermittelt.

Referentin: Luitgard Herrmann, langjährige Dozentin und stellvertretende Vorsitzende der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft Medien des DEF

Kursbeginn: Montag, den 04. März 2024, 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Online über Zoom. Der LINK zur Einwahl geben wir kurz vor Beginn des Kurses auf der Homepage bekannt.

Information in der Geschäftsstelle
Deutscher Evangelischer Frauenbund, Landesverband Bayern e.V. (DEF):

DEF.Forum.Bildung
Tel. 0 89/98 10 57 88
Mail: bildung(at)def-bayern.de
Internet: www.def-bayern.de

Die Veranstaltung wird durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz im Rahmen seines Programms „Verbraucherbildung Bayern“ gefördert und wird durch den Münchner Standort Digital-Kompass vor Ort, einem gemeinsamen Projekt von BAGSO und Deutschland sicher im Netz e.V., organisiert.

Datum: 04. Mär. 2024 (09:00 - 11:00 Uhr)
Ort
Online


Zurück zur Listenansicht

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind für Sie da!

Deutscher Evangelischer Frauenbund Landesverband Bayern e. V.

Geschäftsstelle
Kufsteiner Platz 1
81679 München

Tel.: 089 /98 105 788
Fax: 089 /98 105 789

info(at)def-bayern.de

Bankverbindung: Evangelische Bank
IBAN: DE19 5206 0410 0003 5080 56
BIC:    GENODEF1EK1

Hausbüro (Vermietungen)
Termin vereinbaren: Tel. 0176 / 577 67 668

Bürozeiten:

Mo,Mitt.,Do:8.00 bis 16.00 Uhr
Di: 8.00 bis 13.00 Uhr
Fr.8.00 bis 13.00 Uhr

Geschäftsführende Vorständin: 
Katharina Geiger
katharina.geiger(at)def-bayern.de

Geschäftsstelle:
Büroleiterin Maren Puls
info(at)def-bayern.de

Hausbüro (Vermietungen)
Hausmutter Sigrid Fernando
hausbuero(at)def-bayern.de

Pflichtangaben

Seit 2009 ist der Landesverband nach dem Qualitätsmanagementsystem QVB zertifiziert. http://www.procum-cert.de/

Newsletter registrieren
Jetzt registrieren und aktuelle Informationen erhalten