Zum Hauptinhalt springen

Vorstandswechsel im DEF Schweinfurt

Ortsverband: Schweinfurt |

Am 07.August 2021 fand die Mitgliederversammlung und Wahl des neuen Vorstandes des Evangelischen Frauenbundes e.V. Schweinfurt im Garten der Diakonie unter Hygienebedingungen statt.

In großer Zahl kamen die Mitglieder um den neu zu wählenden Vorstand kennenzulernen. Mit überwältigender Mehrheit sprachen sie dann auch der 1. Vorsitzenden, Clivia Haaf, und ihrer Stellvertreterin, Luba Hurlebaus, ihr Vertrauen aus.

Frau Haaf würdigte in ihrer Antrittsrede die anwesende Ehrenvorsitzende Heike Gröner. Sie baute den Verein innerhalb von fast 26 Jahren mit Unterstützung ihres Ehemanns, Dr. Gröner, bis zu einer Größe von zeitweise über 1000 Mitgliedern auf. Dies erfolgte mit großem Engagement, Charisma und tüchtigen Helferinnen aus der Mitgliederschaft.

Vor zwei Jahren übernahm Pfarrer Jochen Keßler-Rosa den Vorsitz des Evangelischen Frauenbundes e.V., da sich zu diesem Zeitpunkt niemand bereit erklärte, den Vorsitz zu übernehmen. Er bildete rückblickend ein wichtiges Bindeglied zwischen dem ehemaligen und dem neuen Vorstand. Umsichtig und mit dem feinen Gespür für das Wesentliche brachte Herr Keßler-Rosa erfolgreich Struktur in das vorhandene vielschichtige Vereinssystem. Somit kann der neue Vorstand, auf dieser stabilen Basis aufbauend, die Vereinsarbeit fortsetzen.

Erfreulicherweise konnte auch für den Förderverein des Evangelischen Frauenbundes ein neuer Vorstand gefunden werden. Herr von Lackum und Herr Liebau werden als Förderkreis-Vorsitzende den Frauenbund weiterhin finanziell unterstützen.

Der neue Vorstand hat mit Helfern bereits im Vorfeld Renovierungsarbeiten in der vereinseigenen Immobilie mit sieben und im Bürgertreff der Stadt mit drei Zimmern durchgeführt. Auch der Garten der Begegnung wurde neu gestaltet. Somit bestehen ansprechende Rahmenbedingungen für die vielfältigen Kursangebote, z.B. Sprachkurse für Erwachsene (Migrantinnen und Migranten), Hausaufgabenbetreuung, Nähstube, musikalischer Unterricht für Jugendliche und Erwachsene, Lesungen, Soziale Gesprächskreise usw. Die Menschlichkeit kann sich in dieser besonderen Atmosphäre ungehindert entfalten. Die Mitglieder und Lernenden begegnen sich mit Freude und Respekt. Außerdem finden in anderen Räumlichkeiten Gymnastik, Tanz, Volleyball und Wassergymnastik mit großem Anklang statt.

Ein HOCH auf das Vereinsleben …

Denn wir können der Einsamkeit als eine der schlimmsten Empfindungen entgegenwirken. Die Anteilnahme am Gegenüber, das gemeinsame Einbringen bei Veranstaltungen, herzliches Lachen und spontane Umarmungen bereichern ungemein unser Seelenleben. Es können dabei tiefgehende Freundschaften entstehen und vieles mehr. Wir alle haben es in der Hand uns im Vereinsleben aktiv zu integrieren und diesen Weg der gelebten Menschlichkeit überkonfessionell zu erkunden.

 

Clivia Haaf

1. Vorsitzende des Evang. Frauenbundes Schweinfurt e.V.

Zurück
© privat

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind für Sie da!

Deutscher Evangelischer Frauenbund Landesverband Bayern e. V.

Geschäftsstelle
Kufsteiner Platz 1
81679 München

Tel.: 089 /98 105 788
Fax: 089 /98 105 789

info(at)def-bayern.de

Bürozeiten:

Mo-Do:8.00 bis 16.00 Uhr
Fr: 8.00 bis 13.00 Uhr 
  

Geschäftsführende Vorständin: 
Katharina Geiger
katharina.geiger(at)def-bayern.de

Bildungsreferentin:
Dr. Bettina Marquis
bettina.marquis(at)def-bayern.de

Sekretariat:
Büroleiterin Maren Puls
info(at)def-bayern.de

 

Pflichtangaben

Seit 2009 ist der Landesverband nach dem Qualitätsmanagementsystem QVB zertifiziert. http://www.procum-cert.de/

Newsletter registrieren
Jetzt registrieren und aktuelle Informationen erhalten