Zum Hauptinhalt springen

Kaffeeklatsch im September zum Thema "Sommergeschichten"

Ortsverband: München |

Regelmäßig treffen sich die Frauen des Ortsverbandes München online per Zoom und halten einen „Kaffeeklatsch“ ab. Diese Treffen haben immer ein großes Thema, zu welchem sich die Teilnehmerinnen unterhalten. Diesen Mittwoch, den 8.9.2021, stand der „Kaffeeklatsch“ unter dem Titel: Sommergeschichten.

Doch bevor die Frauen von ihrem Sommer erzählen durften, zeigte Bettina Marquis zusammen mit Judith Riedel in einer PowerPoint-Präsentation einige Bilder, die typisch für den Sommer 2021 waren. Dazu zählte beispielsweise ein Bild von den heftigen Überschwemmungen im Ahrtal und natürlich auch von den Waldbränden im Süden Europas. Ein abgebildetes Thermometer symbolisierte, dass das Jahr 2021 in Europa erneut den Hitzerekord geknackt hat.

Aber diesen Sommer war nicht alles schlecht. Es durfte wieder gereist werden, sei es in die Berge oder an den Strand. Einen starken Aufwärtstrend erlebten die Wohnmobile, denn die Übernachtungen in Unterkünften waren wegen der sich ständig ändernden Corona-Regeln unsicher. Apropos Corona: natürlich waren auch die Mund-Nasen-Masken und die Corona-Schnelltests charakteristisch für diesen Sommer.

Nach dieser kurzen Präsentation durften nun die Teilnehmerinnen der Reihe nach erzählen, was sie diesen Sommer gemacht haben. Die meisten waren verreist, aber manche konnten auch Geschichten beitragen, die sie Zuhause erlebt haben. Gelegentlich wichen die Gespräche vom Thema „Sommergeschichten“ ab, so wurde zum Beispiel über einen neuen Kinofilm und auch eine Ausstellung in München gesprochen, doch wegen der lockeren Atmosphäre gehören solche Themenwechsel natürlich zu einem echten „Kaffeeklatsch“ dazu.

Was selbstverständlich noch zu so einem Treffen gehört, ist der Kaffee oder ein anderes Getränk, das die Frauen neben ihrem Computer stehen haben sollen, um selbst ein bisschen mehr das Gefühl eines „Kaffeeklatsches“ zu haben.

Judith Riedel

Zurück
© pixabay.com

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind für Sie da!

Deutscher Evangelischer Frauenbund Landesverband Bayern e. V.

Geschäftsstelle
Kufsteiner Platz 1
81679 München

Tel.: 089 /98 105 788
Fax: 089 /98 105 789

info(at)def-bayern.de

Bürozeiten:

Mo-Do:8.00 bis 16.00 Uhr
Fr: 8.00 bis 13.00 Uhr 
  

Geschäftsführende Vorständin: 
Katharina Geiger
katharina.geiger(at)def-bayern.de

Bildungsreferentin:
Dr. Bettina Marquis
bettina.marquis(at)def-bayern.de

Sekretariat:
Büroleiterin Maren Puls
info(at)def-bayern.de

 

Pflichtangaben

Seit 2009 ist der Landesverband nach dem Qualitätsmanagementsystem QVB zertifiziert. http://www.procum-cert.de/

Newsletter registrieren
Jetzt registrieren und aktuelle Informationen erhalten