Zum Hauptinhalt springen

Die Hofer Weihnachtspäckchenaktion

Ortsverband: Hof |

Stand der Hofer Frauenhilfe in der Michaeliskirche

Die Leiterin der Hofer Frauenhilfe, eines Anschlussvereins des DEF, Ilse Innmann schreibt zur Adventszeit:

An den vier Adventssamstagen findet eine ca. 25-minütige musikalische Andacht mit einem kurzen geistlichen Impuls in der Michaeliskirche statt. Auch von Pfingsten bis Erntedank wurden bereits diese „Marktandachten“ durchgeführt- da zum gleichen Zeitpunkt der Wochenmarkt rund um den Kirchenplatz stattfindet. Dieses Angebot wird  allgemein sehr gut angenommen. In der Coronazeit wurden anfangs drei, jetzt zwei Andachten angeboten, die auch gut frequentiert sind Bedingt durch die Pandemie kommen etwas weniger Besucherinnen und Besucher. 

Sie haben die Möglichkeit vor und nach den Andachten und bis 17 Uhr unseren kleinen Stand anzusehen. Am vergangenen Samstag waren wir über den Erlös sehr dankbar. Auch am Sonntag nach dem Gottesdienst bis 12 Uhr mittags können die Besucher unsere Handarbeiten ansehen und erwerben.  Wir sind auch an den nächsten drei Adventswochenenden in der St. Michaeliskirche zu finden., jeweils samstags ab 9.30 Uhr bis 17 Uhr und sonntags bis 12 Uhr nach dem Gottesdienst.

Durch den verständlicherweise Ausfall aller Märkte, wo wir sonst unsere hochwertig hergestellten Handarbeiten verkaufen konnten, sind wir sehr dankbar, dass wir diese Möglichkeit erhalten haben. 

Der Erlös aller im Laufe des Jahres verkauften Waren, fließt eins zu eins in unsere Weihnachtspäckchenaktion.  Dabei arbeiten wir mit den neun evangelischen Kirchengemeinden und mit dem SPDI der Diakonie zusammen. Aber auch Menschen anderer Konfessionen werden selbstverständlich mit bedacht, wenn sie sich an uns wenden. Sie dürfen einen Zettel mit ihren speziellen Wünschen ausfüllen und wir versuchen sie zu erfüllen.

Die Päckchen enthalten Lebensmittel und div. Gutscheine, die wir in versch. Geschäften in Hof kaufen (z. B. Mode- und Schuhhäuser, Drogerien), ganz nach Wunschzettel. Dadurch können wir den betreffenden Personen- ob alleinstehend oder Familien- die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, ein Selbstwertgefühl vermitteln.  Sie können einkaufen und selbst aussuchen. So konnten wir 2019 ca. 240 Menschen eine Freude an Weihnachten bereiten und etwas Licht in die Dunkelheit und Augen zum Leuchten bringen.

Ilse Innmann

Zurück
© I.Innmann

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind für Sie da!

Deutscher Evangelischer Frauenbund Landesverband Bayern e. V.

Geschäftsstelle
Kufsteiner Platz 1
81679 München

Tel.: 089 /98 105 788
Fax: 089 /98 105 789

info(at)def-bayern.de

Bürozeiten:

Mo-Do:8.00 bis 16.00 Uhr
Fr: 8.00 bis 13.00 Uhr 
  

Geschäftsführende Vorständin: 
Katharina Geiger
katharina.geiger(at)def-bayern.de

Bildungsreferentin:
Dr. Bettina Marquis
bettina.marquis(at)def-bayern.de

Sekretariat:
Büroleiterin Maren Puls
info(at)def-bayern.de

 

Pflichtangaben

Seit 2009 ist der Landesverband nach dem Qualitätsmanagementsystem QVB zertifiziert. http://www.procum-cert.de/

Newsletter registrieren
Jetzt registrieren und aktuelle Informationen erhalten