Zum Hauptinhalt springen

Absage leider auch der BR-Rundfunktagung der Evangelischen Frauen in Bayern

EAM |

Ein Fixpunkt und Highlight jeden Frühjahrs ist die BR-Rundfunktagung der Evangelischen Frauen in Bayern (EFB). Der DEF ist hierbei maßgeblich mit der organisatorischen Durchführung der Tagung befasst . Viele Frauen aus ganz Bayern nutzen diese gute Gelegenheit, in München im Funkhaus mit Redakteurinnen und Redakteuren des BR über wichtige und aktuellen Themen ins Gespräch zu kommen. Lesen Sie den Absagebrief von Elke Beck-Flachsenberg, Vorsitzende der Evangelischen Frauen in Bayern und Rundfunkrätin. Dem Lob der Öffentlich-rechtlichen und privaten Medien für ihre Leistung jetzt in der Zeit der Corona-Epidemie schließt sich der DEF an.

 

Liebe Hörfunk-, Fernseh- und Medieninteressierte Frauen,

leider, leider muss ich die EFB-Rundfunktagung absagen. Am 22. April sollte sie unter dem Titel: „Wandel der Familien- Wandel der Familienbilder?“ stattfinden. Ich denke, dass Sie alle nicht nur Verständnis für die Absage haben, sondern sie auch schon erwartet haben.

Denn niemand kann heute sagen, wie unsere Welt am 22. April aussehen wird. Und niemand kann auch sagen, ab wann wieder verantwortungsbewusst die Durchführung einer Rundfunktagung möglich sei; da außerdem für die Veranstaltung mehrere Absprachen notwendig sind, kann ich jetzt auch noch keinen neuen Termin wagen.

Liebe Frauen, in diesen Tagen, in denen wir persönlichen Abstand halten und dennoch  miteinander verbunden sein wollen, können wir dankbar sein für unsere öffentlich-rechtlichen und privaten Medien, die uns unter  erschwerten Umständen glaubwürdig und verlässlich  informieren,  Kultur- und  Bildungsangebote machen, Schülerinnen und Schülern Lernstoff vermitteln, uns Lebenshilfe geben und uns auch „nur“  unterhalten.

In diesen Tagen ist mir der Begriff der Solidarität neu deutlich und besonders wichtig geworden.

In diesem Sinne  grüße ich Sie mit den besten Wünschen Ihre

 

Elke Beck-Flachsenberg

Delegierte der Evangelischen Frauen in Bayern (EFB) im Rundfunkrat

Zurück
© Bettina Marquis
BR-Funkhaus in München

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind für Sie da!

Deutscher Evangelischer Frauenbund Landesverband Bayern e. V.

Geschäftsstelle
Kufsteiner Platz 1
81679 München

Tel.: 089 /98 105 788
Fax: 089 /98 105 789

info(at)def-bayern.de

Bürozeiten:

Mo,Mitt.,Do:8.00 bis 16.00 Uhr
Di: 8.00 bis 13.00 Uhr
Fr.8.00 bis 13.00 Uhr

Geschäftsführende Vorständin: 
Katharina Geiger
katharina.geiger(at)def-bayern.de

Geschäftsstelle:
Büroleiterin Maren Puls
info(at)def-bayern.de

 

Pflichtangaben

Seit 2009 ist der Landesverband nach dem Qualitätsmanagementsystem QVB zertifiziert. http://www.procum-cert.de/

Newsletter registrieren
Jetzt registrieren und aktuelle Informationen erhalten