Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltungsdetails

Marie Curie - Pionierin der Physik und Chemie

Marie Curie war aus Warschau gebürtig und kam zum Studium nach Paris. Dort begann sie in den 1890er-Jahren ihre außergewöhnliche Karriere in der Erforschung der Radioaktivität.

Sie war die erste Frau, die an der Sorbonne unterrichtete und Professorin war, und der erste Mensch, dem zwei Nobelpreise in zwei unterschiedlichen Fächern verliehen wurde. Nach dem Nobelpreis für Physik gemeinsam mit ihrem Mann Pierre Curie erhielt sie den Nobelpreis für Chemie vor hundertzehn Jahren zuerkannt. Sie war eine Ausnahmeerscheinung und konnte sich – nicht ohne Anfeindungen - auf Feldern durchsetzen, die Frauen noch lange verschlossen blieben.

Referentin: Dr. Claudia Mayr

Die Veranstaltung ist kostenlos und findet als Zoom-Konferenz und im Saal, Haus Kufsteiner Platz 1, München, hybrid statt.

Zoom-Meeting beitreten:
https://eu01web.zoom.us/j/99195437550?pwd=eXRtQ0NlT1EwZ2hicktmaXE2Z3pUUT09
Meeting-ID: 991 9543 7550, Kenncode: 395817

Veranstaltung der Themenreihe des DEF: „Frau des Monats“.

Datum: 31. Mär. 2022 (17:30 - 19:00 Uhr)
Ort
Online


Zurück zur Listenansicht

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind für Sie da!

Deutscher Evangelischer Frauenbund Landesverband Bayern e. V.

Geschäftsstelle
Kufsteiner Platz 1
81679 München

Tel.: 089 /98 105 788
Fax: 089 /98 105 789

info(at)def-bayern.de

Hausbüro (Vermietungen)
Termin vereinbaren: Tel. 0176 / 577 67 668

Bürozeiten:

Mo,Mitt.,Do:8.00 bis 16.00 Uhr
Di: 8.00 bis 13.00 Uhr
Fr.8.00 bis 13.00 Uhr

Geschäftsführende Vorständin: 
Katharina Geiger
katharina.geiger(at)def-bayern.de

Geschäftsstelle:
Büroleiterin Maren Puls
info(at)def-bayern.de

Hausbüro (Vermietungen)
Hausmutter Sigrid Fernando
hausbuero(at)def-bayern.de

Pflichtangaben

Seit 2009 ist der Landesverband nach dem Qualitätsmanagementsystem QVB zertifiziert. http://www.procum-cert.de/

Newsletter registrieren
Jetzt registrieren und aktuelle Informationen erhalten