Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltungsdetails

Fleisch - Klima - Tierwohl

Wie erzeugen und verbrauchen wir unsere Lebensmittel?

Fleisch – Klima – Tierwohl. Wie erzeugen und verbrauchen wir unsere Lebensmittel?

Herzliche Einladung zum AEH-Studientag

Die Landwirtschaft sorgt für hitzige Debatten in Politik und Gesellschaft. Vieles ist umstritten. Es geht um Tierquälerei, Umweltverschmutzung, Auswirkungen auf die Klimakrise, den Einsatz von Antibiotika und desaströse Zustände in der Fleischindustrie, um nur einige Themen zu nennen. Was stimmt wirklich? Diese Frage untersucht unser erster Referent Herbert Lang, ehemaliger Leiter der Landwirtschaftsschule in Schweinfurt.

Der Diskussion ist breiter Raum gegeben, denn wir Verbraucherinnen und Verbraucher wollen mitreden! Tierwohl ist das große Thema. Aber wie erkennt man es und wie aussagekräftig sind die Angaben auf den Fleischpackungen? Was ist mit dem Schreddern männlicher Küken? Und sind die Skandale um die Arbeitsumstände in den Schlachthöfen schon vergessen? Ist eventuell beim Thema Tierwohl und dem staatlichen Umgang damit nach der Bundestagswahl Bewegung zu erwarten? Hierzu informiert Sie Jutta Saumweber von der Verbraucherzentrale Bayern.

Wir freuen uns, Sie zum ersten Studientag in der Corona Zeit begrüßen zu dürfen. Für viel Information ist gesorgt, aber auch für einen Imbiss und Fingerfood in den Pausen. Endlich wieder in Präsenz kann man miteinander ins Gespräch kommen. Wir treffen uns in Nürnbergs Altstadt in St. Jakob.

Christa Gampl, AEH Projektleiterin und Dr. Bettina Marquis, Bildungsreferentin des DEF-Landesverbands Bayern e.V.
 

Zum Öffnen des Flyers bitte hier klicken!

Weitere Informationen:

DEF.Forum.Bildung

Kufsteiner Platz 1, 81679 München, Telefon 089 9810578-8, Fax 089 9810578-9

Email: bildung@def-bayern.de, www.def-bayern.de

Oder Sie melden sich online auf der DEF-Homepage an.

Eine Veranstaltung im Programm „Verbraucherbildung Bayern“ des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz

Datum: 18. Sep. 2021 (10:00 - 15:30 Uhr)
Ort


Zurück zur Listenansicht

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind für Sie da!

Deutscher Evangelischer Frauenbund Landesverband Bayern e. V.

Geschäftsstelle
Kufsteiner Platz 1
81679 München

Tel.: 089 /98 105 788
Fax: 089 /98 105 789

info(at)def-bayern.de

Bürozeiten:

Mo-Do:8.00 bis 16.00 Uhr
Fr: 8.00 bis 13.00 Uhr 
  

Geschäftsführende Vorständin: 
Katharina Geiger
katharina.geiger(at)def-bayern.de

Bildungsreferentin:
Dr. Bettina Marquis
bettina.marquis(at)def-bayern.de

Sekretariat:
Büroleiterin Maren Puls
info(at)def-bayern.de

 

Pflichtangaben

Seit 2009 ist der Landesverband nach dem Qualitätsmanagementsystem QVB zertifiziert. http://www.procum-cert.de/

Newsletter registrieren
Jetzt registrieren und aktuelle Informationen erhalten