Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltungsdetails

Lena Gorelik: "Wer wir sind - die Reise eines Mädchens ins Unbekannte"

Inge Gehlert, Verwaltungsratsvorsitzende des DEF-Landesverbandes Bayern und selbst passionierte Leserin, lädt Sie und andere Bücherliebhaberinnen in ihren virtuellen Literatursalon ein.

Zusammen mit anderen Frauen stellt sie Ihnen in loser Folge interessante Romane, Biographien und andere Literatur, aber auch deren Autorinnen und Autoren vor. Marianne Jauernig-Revier stellt uns an diesem Abend das Buch vor.

Zum Buch: Mit den Eltern, der Großmutter und dem neun Jahre älteren Bruder reist Lena Gorelik nach Deutschland aus, in die Freiheit. Was sie dafür zurücklässt, sind ihre geliebte Hündin Asta, ihre Freundinnen und fast alles, was sie mit ihrem Opa verbindet - letztlich ihre Kindheit. Im Westen merkt die Elfjährige, dass sie jetzt eine andere - „die Fremde“ ist, ein Flüchtlingskind im selbstgeschneiderten Parka, das die Wörter so komisch ausspricht.

Auch den Eltern fällt es schwer in dem neuen Land Fuß zu fassen und so wächst im Sehnsuchtswesten das Heimweh, der Wunsch nach dem Bekannten. Das Mädchen jedoch erobert für sich die deutsche Sprache und mit dem Erwachsenwerden ein eigenständiges Leben. Die Kraft schöpft sie aus der Liebe für ihre Familie, die alles für die bessere Zukunft der Kinder in St. Petersburg aufgegeben hat. Das Buch erzählt von der Herkunft und der Vergangenheit als Gepäck, das man durchs Leben trägt. „Lena Gorelik schreibt elegant, fließend, sowie mit viel Witz und Tiefe“ urteilt WDR 5.

Die Veranstaltung findet als Zoom-Veranstaltung statt und ist kostenlos.

Zoom-Meeting beitreten:

https://eu01web.zoom.us/j/65107072506

Meeting-ID: 651 0707 2506

Schnelleinwahl mobil
+496938079883,,65107072506# Deutschland
+496950502596,,65107072506# Deutschland

 Wenn Sie noch nicht an einer Videokonferenz teilgenommen haben, helfen wir Ihnen gerne bei den ersten Schritten zum Erreichen des virtuellen Literatursalons.

Näheres in der Geschäftsstelle des Deutscher Evangelischer Frauenbund,
Landesverband Bayern e.V. (DEF):

DEF.Forum.Bildung
Kufsteiner Platz 1, 81679 München
Tel. 0 89/98 10 57 88
Mail: bildung(at)def-bayern.de

Datum: 30. Nov. 2022 (17:30 - 19:30 Uhr)
Ort


Online und im Saal, Kufsteiner Platz 1, München

Zurück zur Listenansicht

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind für Sie da!

Deutscher Evangelischer Frauenbund Landesverband Bayern e. V.

Geschäftsstelle
Kufsteiner Platz 1
81679 München

Tel.: 089 /98 105 788
Fax: 089 /98 105 789

info(at)def-bayern.de

Hausbüro (Vermietungen)
Termin vereinbaren: Tel. 0176 / 577 67 668

Bürozeiten:

Mo,Mitt.,Do:8.00 bis 16.00 Uhr
Di: 8.00 bis 13.00 Uhr
Fr.8.00 bis 13.00 Uhr

Geschäftsführende Vorständin: 
Katharina Geiger
katharina.geiger(at)def-bayern.de

Geschäftsstelle:
Büroleiterin Maren Puls
info(at)def-bayern.de

Hausbüro (Vermietungen)
Hausmutter Sigrid Fernando
hausbuero(at)def-bayern.de

Pflichtangaben

Seit 2009 ist der Landesverband nach dem Qualitätsmanagementsystem QVB zertifiziert. http://www.procum-cert.de/

Newsletter registrieren
Jetzt registrieren und aktuelle Informationen erhalten