Zum Hauptinhalt springen

"A-Nochwiesl" - Erinnerungen an die Rieser Autorin Gerda Schupp-Schied

Ortsverband: Nördlingen |

Der DEF Nördlingen lud zu einer besonderen Veranstaltung in die Räume des Seniorenbeirates in der Polizeigasse ein. Den neun Bänden mit Geschichten und Gedichten, die die Rieser Heimatforscherin Gerda Schupp-Schied zu ihrer Lebenszeit selbst zum Druck gebracht hat, ist nämlich ein zehnter Band mit Namen "A-Nochwiesel" gefolgt, mit Stücken aus ihrem Nachlass. Er ist ihrem Leben und ihrer Schaffenskraft von ihrem Mann Hansjörg Schupp gewidmet.

Die Buchvorstellung unterstützte Helga Steinmeier vom Heimatverlag Steinmeier. Heimatpfleger Herbert Dettweiler gestaltete seinen Vortrag mit Bildern und Erzählungen über die Brauchtumsforscherin sehr lebendig und kurzweilig.

Der DEF konnte sich über viele Besucherinnen und Besucher freuen und dankte dem Referenten und Helga Steinmeier für die Ausgestaltung des gelungenen Nachmittags.

 

Text und Bild: Elisabeth Strauß

Zurück

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind für Sie da!

Deutscher Evangelischer Frauenbund Landesverband Bayern e. V.

Geschäftsstelle
Kufsteiner Platz 1
81679 München

Tel.: 089 /98 105 788
Fax: 089 /98 105 789

info(at)def-bayern.de

Bürozeiten:

Mo,Mitt.,Do:8.00 bis 16.00 Uhr
Di: 8.00 bis 13.00 Uhr
Fr.8.00 bis 13.00 Uhr

Geschäftsführende Vorständin: 
Katharina Geiger
katharina.geiger(at)def-bayern.de

Geschäftsstelle:
Büroleiterin Maren Puls
info(at)def-bayern.de

 

Pflichtangaben

Seit 2009 ist der Landesverband nach dem Qualitätsmanagementsystem QVB zertifiziert. http://www.procum-cert.de/

Newsletter registrieren
Jetzt registrieren und aktuelle Informationen erhalten