Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltungsdetails

Weltgebetstag ist das ganze Jahr

Nach dem Weltgebetstag ist vor dem Weltgebetstag: ein Blick hinter die Kulissen

In den Gemeinden vor Ort bekommt man meist nur den Weltgebetstag selbst mit: die Frauen der DEF-Ortsverbände feiern ihn jedes Jahr am ersten Freitag im März in ihren Gemeinden zusammen mit den Frauen anderer Konfessionen. Allerdings läuft die Vorbereitung des Weltgebetstags schon lange vorher an: Infos zum Weltgebetstagsland werden aufbereitet, die Materialien entwickelt, Workshops geben Vorschläge zur Gottesdienstgestaltung weiter, Vertreterinnen der Gemeinden vor Ort holen sich Anregungen bei regionalen Treffen. Parallel dazu unterstützt der Weltgebetstag fortlaufend Hilfsprojekte weltweit.

Wir geben einen Einblick in den Aufbau und die Arbeit des deutschen Weltgebetstagskomitees. Außerdem bieten wir Gelegenheit, sich über den Weltgebetstag und wie er vor Ort organisiert und gefeiert wird, auszutauschen: Wie war der Weltgebetstag dieses Jahr bei Ihnen? Was können Sie anderen Gemeinden für die Durchführung des Weltgebetstags empfehlen? Welche Rückmeldungen haben Sie an das deutsche Weltgebetstagskomitee?

Referentinnen:
Dagmar Herrmann, Delegierte des DEF in der Arbeitsgemeinschaft Weltgebetstag der ACK Bayern
Laura Forster, Referentin für Bildungsmaterial und Aktionen&Kampagnen, Weltgebetstag der Frauen - Deutsches Komitee e. V.

 

 

Datum: 06. Apr. 2022 (18:00 - 20:00 Uhr)
Ort


Präsenz/Online

Zurück zur Listenansicht

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind für Sie da!

Deutscher Evangelischer Frauenbund Landesverband Bayern e. V.

Geschäftsstelle
Kufsteiner Platz 1
81679 München

Tel.: 089 /98 105 788
Fax: 089 /98 105 789

info(at)def-bayern.de

Bürozeiten:

Mo-Do:8.00 bis 16.00 Uhr
Fr: 8.00 bis 13.00 Uhr 
  

Geschäftsführende Vorständin: 
Katharina Geiger
katharina.geiger(at)def-bayern.de

Bildungsreferentin:
Dr. Bettina Marquis
bettina.marquis(at)def-bayern.de

Sekretariat:
Büroleiterin Maren Puls
info(at)def-bayern.de

 

Pflichtangaben

Seit 2009 ist der Landesverband nach dem Qualitätsmanagementsystem QVB zertifiziert. http://www.procum-cert.de/

Newsletter registrieren
Jetzt registrieren und aktuelle Informationen erhalten