Streaming,Netflix und Co.

09.04.2018 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr, Saal, Kufsteiner Platz 1, München Verbraucherbildung

Verbraucherbildung Bayern

 

Videoportale als Alternative und / oder Ergänzung zum klassischen Fernsehprogramm werden bei Jung und Alt immer beliebter. Das erfolgreichste kostenlose Portal ist YouTube, aber auch die kostenpflichtigen wie Netflix, Amazon Prime Video, Maxdome und Co sind immer stärker im Kommen. Lernen Sie mit uns die Angebotsvielfalt und den Umgang mit den Anwendungen durch praktisches Ausprobieren kennen und gleichzeitig die damit verbundenen Chancen und Risiken richtig abwägen zu können 

Mit Sabine Jörk, Kommunikationswissenschaftlerin und Vorsitzende der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft Medien.

Streaming, Netflix und Co. - Vortrag am 10. April 2018 von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Referentin: Sabine Jörk, Vorsitzende EAM

Veranstaltung im Rahmen des Verbraucherstützpunktes Bayern

Ort: DEF, LV Bayern, Saal, Kufsteiner Platz 1, München